18
 Jan Gyamerah  geb.: 18.06.1995
 in Berlin
 180 cm   75 kg    Vertrag bis
  30.06.2019

Position: rechter Außenverteidiger, rechtes Mittelfeld

Bisherige Vereine:

bis 30.6.2009 FC Stadthagen
1.7.2009 bis 31.12.2010 Arminia Bielefeld
seit 1.1.2011 VfL Bochum 1848

Seine Bilanz in der U19-Bundesliga für den VfL: 16 Einsätze (1 Tor) in der Saison 12/13 und 4 Einsätze (1 Tor) in der Saison 13/14.

Am 13. Februar 2013 unterschrieb er, als A-Jugendlicher, seinen ersten Profivertrag beim VfL Bochum, gültig bis zum 30.6.2016, und wird ab 1. Juli 2013 dem Profiteam des VfL Bochum angehören. Am 20. Mai 2016 wurde bekannt gegeben, dass sein Vertrag um ein weiteres Jahr, also bis zum 30.6.2017, verlängert wird. Am 17. März 2017 wurde bekannt gegeben, dass sein Vertrag per Option bis zum 30.6.2019 verlängert wurde.


Am 2. März 2013 gab er, ebenfalls als A-Jugendlicher, sein Debüt im U23-Team des VfL Bochum, als er beim 1:1 zu Hause gegen die U23 von Schalke 04 in der Startelf stand und 90 Minuten durchspielen durfte. Am 30. März 2013, beim 1:1 bei der U23 des MSV Duisburg, stand er erneut in der Startelf der U23 und durfte wiederum 90 Minuten durchspielen.

Nachdem er die Hinrunde 13/14 verletzungsbedingt fast komplett verpasste, kam er am 20. Dezember 2013 zu seinem Profidebüt in der 2. Bundesliga. Beim 0:0 bei Dynamo Dresden wurde er in der 66. Minute für Danny Latza eingewechselt.
Auch beim ersten Spiel nach der Winterpause kam er zum Einsatz. Bei der 1:2-Heimniederlage gegen den FSV Frankfurt wurde er in der 61. Minute für Lukas Sinkiewicz eingewechselt. Den Rest der Saison fehlte er verletzungsbedingt.

 

In den beiden Spieljahren 14/15 und 15/16 kam er verletzungsbedingt nicht auf einen einzigen Einsatz. Nur beim letzten Saisonspiel 15/16 am 15. Mai 2016 in Heidenheim stand er erstmals wieder im Kader, aber kam nicht zum Einsatz. Am 13. August 2016 feierte er nach mehr als 2,5 Jahren verletzungsbedingter Pause sein Comeback. Beim 1:1 beim Karlsruher SC stand er in der Startelf im rechten Mittelfeld und wurde in der 59. Minute durch Johannes Wurtz ersetzt.

 

Sein erstes Profitor gelang ihm am 30. September 2016, beim 4:2-Auswärtssieg bei Erzgebirge Aue. In der 55. Minute für den verletzten Stefano Celozzi ins Spiel gekommen, erzielte er in der 70. Minute das 3:2 für den VfL.

Saison Verein 1.Liga  2.Liga  3.Liga  4.Liga 
 2012/2013   VfL Bochum II  -/-   0/0   -/-   3/0 
 2013/2014   VfL Bochum   -/-   2/0   -/-   2/0 
 2014/2015
 VfL Bochum   -/-   0/0   -/-   0/0 
 2015/2016
 VfL Bochum   -/-   0/0   -/-   -/-
 2016/2017
 VfL Bochum   -/-   23/1
 -/-   -/-
 2017/2018
 VfL Bochum   -/-   24/0
 -/-   -/-
 2018/2019
 VfL Bochum   -/-   18/0
 -/-   -/-
 Gesamt:   0/0   67/1
 0/0   5/0 
 Liga-Spiele für den VfL Bochum: 67/1 (+ 5/0 für VfLII) 


Stand: 21.12.2018 (Stand nach 18 von 34 Spielen 18/19), Zahlen=Spiele/Tore