SV Spakenburg 3
4
:
2
VV Zonnegloren'49 2
  SV Spakenburg Offiziell
:
  VVZ'49 Offiziell
3.Liga Res. NL 12/13 - Samstag, 9.März 2013, 12.15 Uhr
SV Spakenburg 3 - VVZ'49 2 (1:0) 4:2

Spielort: Sportpark De Westmaat (Platz 3), Bunschoten
Zuschauer: 8
SVS: wird nachgereicht

VVZ:
wird nachgereicht
Tore:
1:0, 1:1, 2:1, 3:1, 3:2 (Fouelfmeter), 4:2
Schiedsrichter: wird nachgereicht

Vor dem großen Spakenburg-Derby wurde auch noch etwas noch unterklassigerer Fußball geschaut. In der 3. Reserveliga empfing die dritte Mannschaft des SV Spakenburg auf einem Nebenplatz hinter dem eigenen Stadion die 2. Mannschaft von VVZ'49 und gewann verdient mit 4:2, und das vor acht Zuschauern, davon zwei aus Bochum und einer aus Duisburg. Wie immer in den Niederlanden gibt es neben dem Stadion noch eine Menge Nebenplätze, auf denen zahlreiche Spiele stattfinden. Da man in der Gemeinde Spakenburg sehr gläubig ist, findet kein Spiel am Sonntag statt. So spielten neben diesem Spiel, das wir beobachteten, gleichzeitig im Stadion die A2-Jugend, auf einem der Plätze die B-Jugend und direkt neben die B-Juniorinnen des SV Spakenburg, weshalb man kaum in der Lage war, sich auf ein Spiel zu konzentrieren.

Die "Voetbal Vereniging Zonnegloren" (kurz VVZ'49) kommt aus dem niederländischen Soest, nicht weit weg von Spakenburg, und das ebenfalls zur Provinz Utrecht gehört. Die erste Mannschaft des Klubs spielt aktuell in der "Eersten Klasse", das heißt der 5. Liga in den Niederlanden.