Wuppertaler SV 
1
:
1
VfL Bochum 1848
  Wuppertaler SV Offiziell
:
  VfL Bochum Offiziell
VfL4u - Fanforum
Ultras Bochum
Fantastic Supporters Blog
Testspiel 10/11 - Samstag, 24.Juli 2010, 16.30 Uhr
Wuppertaler SV - VfL Bochum (0:0) 1:1

Spielort: Stadion am Zoo, Wuppertal
Zuschauer: 1.346
WSV: Samulewicz – van den Bergh (68. Schattner), Lorenz, Zinke, Moosmayer - Großkreutz, Pagano (62. Ernst), Heppke, Hammes (81. Haas)- Kastrati, Assauer (75. Keita-Ruel)
VfL: Esser – Concha, Maltritz, Pfertzel, Kopplin – Dabrowski, Maric (55. Aydin) – Freier (55. Kefkir), Federico, Grote (55. Toski) – Prokoph (55. Sestak)
Tore:
0:1 Federico (47.),
1:1 Moosmayer (82.).
Schiedsrichter: Christian Erbs

Ein Testspiel der eher langweiligeren Art gab es an diesem Samstag Nachmittag im Stadion am Zoo in Wuppertal zwischen dem heimischen Wuppertaler SV und dem VfL Bochum. Das Schwierigste auf der Tribüne in diesen 90 Minuten war, trotz zufallender Augen nicht zu einzuschlafen, und das gelang auch nur, weil es zwischendurch immer mal wieder Szenenapplaus der WSV-Anhänger für ihr engagiertes und kämpferisch starkes Team gab. Verpasst hätte man aber in den ersten 45 Minuten wohl nichts, denn Torchancen gab es auf beiden Seiten kaum, erst nach dem überraschenden 0:1 kurz nach der Pause durch Federico wurde das Spiel wenigstens etwas interessanter, weil die Gastgeber jetzt auf den Ausgleich drückten und sich so für den VfL Kontermöglichkeiten ergaben. Die wurden aber allesamt kläglich vergeben und so kamen die Gastgeber kurz vor dem Ende noch zum hochverdienten Ausgleich. Der Eindruck aus diesem Testspiel: Eigentlich alles noch so wie in der letzten Saison, auch das Personal war an diesem Tag praktisch das gleiche wie im vergangenen Abstiegsjahr.