Hamburger SV   
0
:
1
VfL Bochum 1848
  HSV Offiziell
:
  VfL Bochum Offiziell
VfL4u - Fanforum
Ultras Bochum
Fantastic Supporters Blog
1.Bundesliga 09/10 - Sonntag, 22.November 2009, 17.30 Uhr
Hamburger SV - VfL Bochum (0:0) 0:1

Spielort: HSH-Nordbank-Arena, Hamburg
Zuschauer: 53.838
HSV: Rost - Demel (89.Beister), Rozehnal, Mathijsen, Aogo - Tesche, Jarolim - Trochowski (73.Berg), Jansen - Arslan (61.Torun), Elia
VfL: Heerwagen - Concha, Maltritz, Mavraj, Fuchs - Pfertzel, Dabrowski - Sestak (90.+2 Hashemian), Ono, Azaouagh (34.Grote) - Epallé (46.Prokoph)
Tore:
0:1 Grote (77., Rechtsschuss, Vorarbeit Sestak)
Schiedsrichter: Günther Perl (Pullach)

Um mal wieder Frank Goosen zu zitieren: "Darf meine Mannnschaft gewinnen, auch wenn sie 90 Minuten wie eine Horde Einbeiniger über den Platz gestolpert ist? Sie darf nicht, SIE MUSS!!!". Ganz so schlimm war die Leistung des VfL natürlich nicht, denn es war das bislang beste Spiel unter dem neuen Trainer Heiko Herrlich (und der allererste Sieg), aber der Sieg war insgesamt doch sehr glücklich. In den ersten 30 Minuten drückten die Gastgeber kräftig auf das Bochumer Tor und kamen zu einigen Großchancen, die aber teilweise sehr kläglich vergeben wurden. Dabei kamen sie sogar zu einem Tor nach einer Ecke, dass aber wegen eines Fouls an Heerwagen nicht gegeben wurde. Bei einem Chancenverhältnis von 8:3 für die Gastgeber kann wohl bei einem Ergebnis von 0:1 von einem glücklichen Auswärtssieg sprechen.

Denn zum Glück für den VfL waren die Hamburger heute offensiv ähnlich harmlos, wie man es selbst in dieser Saison auch schon oft gezeigt hat. Wenn man bedenkt, wer beim HSV alles ausfiel (Guerrero, Petric, Pitroipa, Zé Roberto,...), vielleicht kein Wunder, aber beim VfL fehlte mit Klimowicz ebenfalls der derzeit beste Stürmer. Auch der neue slowenische Nationalheld Zlatko Dedic, der vor vier Tagen mit seinem Tor Slowenien zur Fußball-WM 2010 nach Südafrika schoss, fiel aus. Kurz vor dem Anpfiff fiel dann noch der neue algerische Nationalheld Anthar Yahia aus, der ebenfalls vor vier Tagen durch sein Tor Algerien nach Südafrika geschossen hatte. Nach 34 Minuten musste dann noch Azaouagh verletzungsbedingt den Platz verlassen und zur Pause auch noch Epallé, so dass man nicht sagen kann, dass nur der HSV durch Verletzungspech geschwächt war.

Allerdings brachte wahrscheinlich ausgerechnet die Verletzung von Azaouagh heute die Entscheidung zu Gunsten der Gäste. Denn der dafür eingewechselte Grote wurde bester Mann der Gäste und schoss auch noch das entscheidende, goldene Tor. Stimmungsmäßig war es sehr enttäuschend, was die Hamburger heute boten. Die Bilanz des VfL in Hamburg in den letzten Jahren ist damit gar nicht mal schlecht. Von den letzten 7 Pflichtspielen in Hamburg wurden 4 gewonnen und nur 2 verloren.

Alle Duelle HSV-Bochum:

71/72 (1.BL) HSV - VfL 3:2 (VfL-Tore: Walitza,Balte)
72/73 (1.BL) HSV - VfL 2:1 (Walitza)
73/74 (1.BL) HSV - VfL 5:0 (-)
74/75 (1.BL) HSV - VfL 3:2 (Holz,Pochstein)
75/76 (1.BL) HSV - VfL 5:3 (Eggert,Balte,Lameck)
76/77 (1.BL) HSV - VfL 5:1 (Trimhold)
77/78 (1.BL) HSV - VfL 3:1 (Eggert)
78/79 (1.BL) HSV - VfL 1:1 (Bast)
79/80 (1.BL) HSV - VfL 3:1 (Knüwe)
80/81 (1.BL) HSV - VfL 2:1 (Abel)
80/81 (Pokal) HSV - VfL 4:1 (?)
81/82 (1.BL) HSV - VfL 2:2 (Oswald,Schreier)
82/83 (1.BL) HSV - VfL 0:0 (-)
83/84 (1.BL) HSV - VfL 2:1 (Zugcic)
84/85 (1.BL) HSV - VfL 3:1 (Schulz)
85/86 (1.BL) HSV - VfL 1:0 (-)
86/87 (1.BL) HSV - VfL 1:1 (Lübke)
87/88 (1.BL) HSV - VfL 2:1 (Knäbel,Kree)
88/89 (1.BL) HSV - VfL 3:1 (Kree)
89/90 (1.BL) HSV - VfL 1:4 (Rzehaczek(2),Benatelli,Leifeld)
90/91 (1.BL) HSV - VfL 1:0 (-)
91/92 (1.BL) HSV - VfL 0:0 (-)
92/93 (1.BL) HSV - VfL 2:0 (-)
94/95 (1.BL) HSV - VfL 3:1 (Gudjonsson)
96/97 (1.BL) HSV - VfL 2:2 (Donkov,Reis)
96/97 (1.BL) HSV - VfL 2:1 (Közle)
97/98 (1.BL) HSV - VfL 2:1 (Hofmann)
98/99 (1.BL) HSV - VfL 1:0 (-)
00/01 (1.BL) HSV - VfL 3:0 (-)
02/03 (1.BL) HSV - VfL 1:1 (Graulund)
02/03 (Pokal) HSV - VfL 0:1 (Freier)
03/04 (1.BL) HSV - VfL 1:1 (Colding)
04/05 (1.BL) HSV - VfL 0:1 (Diabang)
06/07 (1.BL) HSV - VfL 0:3 (Gekas,Grote,Misimovic)
07/08 (1.BL) HSV - VfL 3:0 (-)
08/09 (1.BL) HSV - VfL 3:1 (Freier)
09/10 (1.BL) HSV - VfL 0:1 (Grote)

 

37 Spiele, 24 - 8 - 5 , 75:39 Tore