FC Schalke 1904
1
:
0
VfL Bochum 1848
  Schalke 04 Offiziell
:
  VfL Bochum Offiziell
VfL4u - Fanforum
Ultras Bochum
Commando Bochum
1.Bundesliga 08/09 - Samstag, 30.August 2008, 15.30 Uhr
FC Schalke 04 - VfL Bochum (1:0) 1:0

Spielort: Arena AufSchalke, Gelsenkirchen
Zuschauer: 61.673 (ausverkauft)
S04: Schober - Rafinha, Bordon (49.Höwedes), Krstajic, Pander - Jones - Westermann, Ernst - Asamoah (85.Halil Altintop), Rakitic (64.Sanchez) - Kuranyi
VfL: Fernandes - Concha, Maltritz, Yahia, C.Fuchs - Imhof (78.Zdebel) - Freier, Dabrowski (64.Bönig) - Azaouagh - Sestak (71.Kaloglu), Hashemian
Tore:
1:0 Westermann (36., Kopfball, Vorarbeit Rafinha)
Schiedsrichter: Wolfgang Stark (Ergolding)
Gelb-Rote Karte: C.Fuchs (90.)

Eigentlich könnten es sich einige Journalisten bei den Spielberichten für dieses Spiel sehr einfach machen und einfach den Text aus der letzten Saison kopieren und nur ein paar Namen ändern: Schalke gewann verdient aber wenig überzeugend mit 1:0 in einem über weite Strecken langweiligen Kick gegen offensiv-harmlose Nachbarn durch ein Kopfballtor nach ca. einer halben Stunde. Teilweise sah das Spiel des VfL gegen verunsicherte Schalker, die in der Woche eine 0:4-Klatsche in der Champions-League-Quali bei Atletico Madrid bekommen hatten, ganz passabel aus, aber es fehlte immer der letzte, entscheidende Pass. So wirkte das Offensivspiel mal wieder harmlos, und dem Gegner reichte mal wieder ein einziges Tor zum Sieg.

In den letzten 20 Minuten hatte man dabei sogar noch Glück, dass der Sieg der Schalker nicht noch höher ausfiel. Überraschenderweise sah man in der Schlussphase nicht ein Gästeteam, das wegen eines Rückstandes noch einmal alles nach vorne wirft, sondern nur noch Torchancen der Gastgeber, aber Latte, Pfosten und Daniel Fernandes verhinderten eine höhere Niederlage.

Von der Stimmung her war der heutige Nachmittag das enttäuschendste, was ich jemals in der Schalker Arena erlebt habe. Oft herrschte minutenlange Stille in der großen Halle und wenn nicht die Gästefans wenigstens ab und zu mal ihr Team supportet hätten, hätte man ohne jeden Zweifel mit der Behauptung Recht gehabt, dass während eines Ballwechsels beim Tennisturnier in Wimbledon der Geräuschpegel deutlich höher ausfällt.

Alle Duelle Schalke vs. Bochum:

71/72 (1.BL) S04 - VfL 4:1 (VfL-Tor: Balte)
72/73
(1.BL) S04 - VfL 2:0 (-)
73/74
(1.BL) S04 - VfL 3:1 (Versen)
74/75
(1.BL) S04 - VfL 1:0 (-)
75/76
(1.BL) S04 - VfL 1:1 (Lameck)
76/77
(1.BL) S04 - VfL 3:1 (Trimhold)
77/78
(1.BL) S04 - VfL 3:1 (Lameck)
78/79
(1.BL) S04 - VfL 1:3 (Eggeling,Abel,Blau)
79/80
(1.BL) S04 - VfL 1:0 (-)
80/81
(1.BL) S04 - VfL 0:6 (Pinkall(2),Abel(2),Blau,Woelk)
82/83
(1.BL) S04 - VfL 2:0 (-)
84/85
(1.BL) S04 - VfL 2:3 (Schulz,Fischer,Kuntz)
85/86
(1.BL) S04 - VfL 4:2 (Wegmann,Kuntz)
86/87
(1.BL) S04 - VfL 0:0 (-)
87/88
(1.BL) S04 - VfL 2:1 (Rzehaczek)
91/92
(1.BL) S04 - VfL 2:1 (Wegmann)
92/93
(1.BL) S04 - VfL 0:3 (Aden(2),Wegmann)
93/94 (Pokal) S04 - VfL 1:0 n.V. (-)
94/95
(1.BL) S04 - VfL 3:2 (Baluszynski(2))
96/97
(1.BL) S04 - VfL 1:1 (Donkov)
96/97 (Pokal) S04 - VfL 2:3 (Gudjonsson(2),Baluszynski)
97/98
(1.BL) S04 - VfL 2:0 (-)
98/99
(1.BL) S04 - VfL 2:2 (Reis,Bastürk)
00/01
(1.BL) S04 - VfL 2:1 (Maric)
02/03
(1.BL) S04 - VfL 1:2 (Christiansen,Buckley)
03/04
(1.BL) S04 - VfL 0:2 (Fahrenhorst,Diabang)
04/05
(1.BL) S04 - VfL 3:2 (Misimovic,Kalla)
06/07
(1.BL) S04 - VfL 2:1 (Gekas)
07/08
(1.BL) S04 - VfL 1:0 (-)
08/09 (1.BL) S04 - VfL 1:0 (-)

30 Spiele, 19 - 4 - 7 , 52:40 Tore