Fortuna Düsseldorf
1
:
2
SG Dynamo Dresden
  Fortuna Offiziell
Ultras Düsseldorf
Fortuna Fanpage
Lost Boyz Flingern
:
  Dynamo Dresden Offiziell
Regionalliga Nord 07/08 - Mittwoch, 19.März 2008, 18:30 Uhr
Fortuna Düsseldorf - Dynamo Dresden (1:1) 1:2

Spielort: LTU-Arena, Düsseldorf
Zuschauer: 17.783
F95: Melka - de Cock (81.Palikuca), Cakir, Langeneke, Heeren - Cebe, Lambertz, Anfang (76.Erwig), Caillas (71.Hampel) - Sahin, Lawarée
SGD: Hesse - Wolf, Stocklasa, Ernemann, Pelzer - Wagefeld, Nikol - Jungnickel (71.Penksa), Ulich (90.Hauser), Bröker - Dobry
Tore:
0:1 Stocklasa (5.),
1:1 
Lawarée (28., Foulelfmeter),
1:2 Ulich (63., Foulelfmeter)
Schiedsrichter: Thomas Frank (Hannover)

In einem hitzigen und hektischen Regionalliga-Spiel siegten die Gäste aus Dresden gar nicht einmal unverdient 2:1 bei der Fortuna aus Düsseldorf. Dynamo war über weite Strecken das aktivere und aggressivere Team und ging bereits nach fünf Minuten durch einen Sonntagsschuss (am Mittwoch Abend) von Stocklasa nach einer Ecke von Ulich in Führung. Nach einer halben Stunde glich Lawaree per Strafstoß aus, aber viel fiel den Gastgebern nicht ein. So gewann Dynamo durch einen erneuten Foulelfmeter; diesmal verwandelte Ulich.

Beeindruckend wieder einmal der Gästesupport der ca. 2.000 bis 3.000 Dresdner, besonders wenn man berücksichtigt, dass es sich um einen Mittwoch Abend im 600 km entfernten Düsseldorf handelte.