BV Borussia Dortmund
1
:
1
      VfL Bochum 1848      
  BVB Offiziell
:
  VfL Bochum Offiziell
VfL4u - Fanforum
Ultras Bochum
Commando Bochum
1.Bundesliga 08/09 - Sonntag, 2.November 2008, 17.00 Uhr
Borussia Dortmund - VfL Bochum 1848 (1:1) 1:1

Spielort: Signal Iduna Park, Dortmund
Zuschauer: 71.600
BVB: Weidenfeller - Owomoyela, Subotic, Hummels (46.R.Kovac), Lee - Tinga, Kehl, Kringe - Blaszczykowski (81.Klimowicz), Zidan, Frei (70.Valdez)
VfL: Fernandes - Schröder (41.Pfertzel), Maltritz, Yahia, Bönig - Zdebel (73.Mavraj) - Freier, C.Fuchs - Azaouagh - Hashemian (64.Mieciel), Kaloglu
Tore:
0:1 Zdebel (27., Rechtsschuss),
1:1 Zidan (44., Linksschuss, Vorarbeit Subotic)
Schiedsrichter: Knut Kircher (Rottenburg)

Ein gerechtes 1:1-Unentschieden gab es im so genannten B1-Derby zwischen dem VfL und Borussia Dortmund. Spielerisch wurde den über 70.000 Zuschauern zwar nicht allzu viel geboten, aber vom Kampf und Einsatz her betrachtet, war es durchaus ein spannendes und interessantes Spiel mit Derby-Atmosphäre. Die erste Hälfte gehörte ganz klar den Gästen, die den Gastgebern nur eine einzige Torchance zuließen, die aber leider dann auch gleich kurz vor dem Pausenpfiff zum 1:1 führte. Vorher hatte der VfL wie so oft in dieser Saison zwar defensiv sehr sicher gestanden, aber offensiv kaum etwas Nennenswertes zu Stande gebracht. Bis auf die eine Aktion in der 27. Minute, als Zdebel einen Abpraller nach einer Ecke volley aus 20 m sehenswert im Tor zum 0:1 versenkt hatte.

In der zweiten Halbzeit sah man ein völlig anderes Bild. Der BVB kam deutlich besser ins Spiel, machte viel Druck und provozierte so einige Fehler in der VfL-Defensive. Allerdings war das Ganze insgesamt ähnlich ungefährlich wie die Offensiv-Bemühungen des VfL in Halbzeit 1. Nachdem Kehl kurz vor dem Ende die große Chance zum Ausgleich freistehend vergeben hatte, konnte sich der VfL wieder befreien und den einen Punkt sicher nach Hause bringen.

Von der Stimmung her gibt es für das heutige Spiel ein (eindeutig subjektives) Unentschieden. Die Anhänger der Gäste supporteten fast pausenlos, und wenn der Oberrang mitmachte, auch sehr lautstark. Die Gastgeber meldeten sich nur ab und zu mal zu Wort (besonders in der ersten Hälfte, als dem eigenen Team fast garnichts gelang), aber wenn dann auch sehr laut.

Alle Duelle Dortmund-Bochum:

71/72 (1.BL) BVB - VfL 1:1 (VfL-Tor: Köper)
76/77 (1.BL) BVB - VfL 0:2 (Kaczor,Eggert)
77/78 (1.BL) BVB - VfL 5:3 (Abel(2),Tenhagen)
78/79 (1.BL) BVB - VfL 2:2 (Abel,Eggert)
79/80 (1.BL) BVB - VfL 2:2 (Knüwe(2))
80/81 (1.BL) BVB - VfL 1:3 (Bast,Pinkall,Abel)
81/82 (1.BL) BVB - VfL 3:2 (Bittorf,Patzke)
82/83 (1.BL) BVB - VfL 3:1 (Patzke)
83/84 (1.BL) BVB - VfL 1:1 (Schreier)
84/85 (1.BL) BVB - VfL 3:0 (-)
85/86 (1.BL) BVB - VfL 1:0 (-)
86/87 (1.BL) BVB - VfL 3:2 (Schulz,Leifeld)
87/88 (1.BL) BVB - VfL 1:2 (Riechmann,Rzehaczek)
88/89 (1.BL) BVB - VfL 2:1 (Riechmann)
89/90 (1.BL) BVB - VfL 0:1 (Reekers)
90/91 (1.BL) BVB - VfL 1:0 (-)
91/92 (1.BL) BVB - VfL 1:1 (Wegmann)
92/93 (1.BL) BVB - VfL 1:0 (-)
94/95 (1.BL) BVB - VfL 3:1 (Wegmann)
96/97 (1.BL) BVB - VfL 2:0 (-)
97/98 (1.BL) BVB - VfL 5:2 (Wosz,Peschel)
98/99 (1.BL) BVB - VfL 0:1 (Buckley)
00/01 (1.BL) BVB - VfL 5:0 (-)
02/03 (1.BL) BVB - VfL 4:1 (Buckley)
03/04 (1.BL) BVB - VfL 4:1 (Madsen)
04/05 (1.BL) BVB - VfL 1:0 (-)
06/07 (1.BL) BVB - VfL 1:1 (Gekas)
07/08 (1.BL) BVB – VfL 2:1 (Mieciel)
08/09 (1.BL) BVB - VfL 1:1 (Zdebel)

29 Spiele, 17 - 7 - 5 , 59:33 Tore