FC Schalke 1904
1
:
0
VfL Bochum 1848
  Schalke 04 Offiziell
:
  VfL Bochum Offiziell
VfL4u - Fanforum
Ultras Bochum
Commando Bochum
1.Bundesliga 07/08 - Samstag, 1.Dezember 2007, 15.30 Uhr
FC Schalke 04 - VfL Bochum (1:0) 1:0

Spielort: Arena AufSchalke, Gelsenkirchen
Zuschauer: 61.482 (ausverkauft)
S04: Neuer - Rafinha, Bordon, Krstajic, Westermann - Jones, Ernst – Rakitic (82.Grossmüller), Özil (62.Asamoah) - Kuranyi, Halil Altintop (62.Løvenkrands)
VfL: Renno - Concha, Maltritz, Yahia (14.Bönig), Pfertzel - Imhof, Drsek (73.Bechmann) - Epalle, Fuchs - Sestak, Mieciel
Tore:
1:0 Bordon (32., Kopfball, Vorarbeit Rakitic)
Schiedsrichter: Florian Meyer (Burgdorf)

Zum fast identischen Zeitpunkt wie in der letzten Saison musste der VfL zum "Straßenbahn-Duell" in der Nachbarstadt Gelsenkirchen antreten. Wer nach drei Siegen in Folge ein selbstbewusstes Gästeteam erwartet hatte, der wurde aber enttäuscht, denn in den ersten 35 Minuten waren die Gastgeber hochüberlegen. Während vom VfL offensiv so gut wie garnichts kam, machte Schalke ordentlich Druck, ohne dabei beängstigend torgefährlich zu wirken.

In der 32. Minute gab es dann die verdiente Führung für die Gastgeber, als Bordon eine Ecke von Rakitic nach Fehlern von Drsek und Renno einköpfen konnte. Bis zur Pause kamen die Gelsenkirchener noch zu einigen guten Torchancen, so dass sich die Gäste auch über ein höheres Ergebnis zur Pause nicht beklagen hätten dürfen.

Die zweite Halbzeit dagegen war ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für den VfL, weil man die besseren Torchancen hatte. Der heute beste Bochumer, Danny Fuchs, vergab dabei drei Mal die große Chance zum Ausgleich. In der 53. Minute konnte Neuer knapp klären, drei Minuten später rettete der Innenpfosten für Schalke und in der Nachspielzeit ging der Ball knapp daneben. In der Schlussphase gab es noch zahlreiche Kontermöglichkeiten für die Gastgeber, die aber allesamt kläglich vergeben wurden.

Trotz offenem Dach kam in der "Halle" mal wieder kaum Fußballatmosphäre auf. Zum insgesamt 13. Mal war ich beim Duell Schalke gegen Bochum live in der Nachbarstadt dabei, aber so ruhig wie an diesem Tag habe ich die Schalker noch nie erlebt. Stimmung machte nur eine kleine Gruppe direkt hinter dem Tor, die aber im Gästeblock kaum zu hören war. Seltsam ist es auch immer wieder, dass sich die Arena trotz knapper Führung und eines spannenden Spiels bereits 15 Minuten vor dem Ende zu leeren beginnt.

Alle Duelle Schalke vs. Bochum:

71/72 (1.BL) S04 - VfL 4:1 (VfL-Tor: Balte)
72/73
(1.BL) S04 - VfL 2:0 (-)
73/74
(1.BL) S04 - VfL 3:1 (Versen)
74/75
(1.BL) S04 - VfL 1:0 (-)
75/76
(1.BL) S04 - VfL 1:1 (Lameck)
76/77
(1.BL) S04 - VfL 3:1 (Trimhold)
77/78
(1.BL) S04 - VfL 3:1 (Lameck)
78/79
(1.BL) S04 - VfL 1:3 (Eggeling,Abel,Blau)
79/80
(1.BL) S04 - VfL 1:0 (-)
80/81
(1.BL) S04 - VfL 0:6 (Pinkall(2),Abel(2),Blau,Woelk)
82/83
(1.BL) S04 - VfL 2:0 (-)
84/85
(1.BL) S04 - VfL 2:3 (Schulz,Fischer,Kuntz)
85/86
(1.BL) S04 - VfL 4:2 (Wegmann,Kuntz)
86/87
(1.BL) S04 - VfL 0:0 (-)
87/88
(1.BL) S04 - VfL 2:1 (Rzehaczek)
91/92
(1.BL) S04 - VfL 2:1 (Wegmann)
92/93
(1.BL) S04 - VfL 0:3 (Aden(2),Wegmann)
93/94 (Pokal) S04 - VfL 1:0 n.V. (-)
94/95
(1.BL) S04 - VfL 3:2 (Baluszynski(2))
96/97
(1.BL) S04 - VfL 1:1 (Donkov)
96/97 (Pokal) S04 - VfL 2:3 (Gudjonsson(2),Baluszynski)
97/98
(1.BL) S04 - VfL 2:0 (-)
98/99
(1.BL) S04 - VfL 2:2 (Reis,Bastürk)
00/01
(1.BL) S04 - VfL 2:1 (Maric)
02/03
(1.BL) S04 - VfL 1:2 (Christiansen,Buckley)
03/04
(1.BL) S04 - VfL 0:2 (Fahrenhorst,Diabang)
04/05
(1.BL) S04 - VfL 3:2 (Misimovic,Kalla)
06/07
(1.BL) S04 - VfL 2:1 (Gekas)
07/08
(1.BL) S04 - VfL 1:0 (-)

29 Spiele, 18 - 4 - 7 , 51:40 Tore