Bayer 04 Leverkusen
2
:
0
     VfL Bochum 1848     
  LEV Offiziell
LEV Fanportal
Foto-Website
:
  VfL Bochum Offiziell
VfL4u - Fanforum
Ultras Bochum
Commando Bochum
1.Bundesliga 07/08 - Samstag, 15.September 2007, 15.30 Uhr
Bayer Leverkusen - VfL Bochum (0:0) 2:0

Spielort: BayArena, Leverkusen
Zuschauer: 22.500 (ausverkauft)
SVB: Adler - Castro, M.Friedrich, Haggui, Gresko (70.Sarpei) - Vidal, Rolfes - B.Schneider, Barnetta (90.Callsen-Bracker) - Kießling, Gekas (77.Barbarez)
VfL: Lastuvka - Concha, Maltritz, Yahia, Pfertzel – Dabrowski (68.Imhof), Zdebel (82.Mieciel) - Sestak, Grote – Bechmann (86.Ilicevic), Epalle
Tore:
1:0 Haggui (62., Kopfball, Vorarbeit B.Schneider),
2:0 M.Friedrich (88., Rechtsschuss, Kießling)
Gelb-Rote Karte: Pfertzel (54., wiederholtes Foulspiel)
Schiedsrichter: Dr. Markus Merk (Otterbach)

Nur 5 Monate nach dem furiosen 4:1-Auswärtserfolg musste der VfL zu Saisonbeginn am 5. Spieltag schon wieder bei Bayer Leverkusen antreten. Doch während am Ostersonntag dieses Jahres fast alles gelang und zu Gunsten des VfL lief, war es diesmal genau anders herum. Obwohl man in einem schwachen Spiel zwar über Strecken das aktivere und auch bessere Team war, kassierte man die zweite völlig unnötige Auswärtsniederlage in Folge. Wie schon vor 2 Wochen in Hannover hätte man auch in Leverkusen mit etwas mehr Glück im Abschluss gewinnen können oder zumindest einen Punkt mitnehmen können.

Die ersten 10 Minuten erinnerten an das letzte Aufeinandertreffen in der BayArena. Der VfL begann sehr stark und druckvoll und Tommy Bechmann vergab in der 7. Minute die große Chance zur Führung. Mit der Zeit kam Bayer besser ins Spiel, ohne wirklich gefährlich zu wirken. Bis zur Pause passierte nichts Nennenswertes mehr.

Nach der Pause war der VfL zunächst wiederum das bessere Team, bis Marc Pfertzel ein unnötiges Foul beging, das ihm die Gelb-Rote Karte und dem VfL die Unterzahl bescherte. Nur 5 Minuten nach dem Platzverweis ging Bayer dann durch Karim Haggui per Kopf mit 1:0 in Führung. Natürlich war es wieder einmal ausgerechnet Haggui, der im April ebenfalls das 1:0 erzielt hatte, allerdings ins eigene Tor, und der nach seinem kastatrophalen Fehlpass, der das 0:3 eingeleitet hatte, bereits nach 25 Minuten ausgewechselt worden war.

Trotzdem spürte man in der Folgezeit kaum, dass der VfL in Unterzahl war, denn Bayer blieb auch nach dem Führungstor harmlos und der VfL stand in der Defensive sicher. Leider hatte der VfL aber heute offensiv fast nichts zu bieten, und so brachte Marcel Koller mit Mieciel und Ilicevic noch zwei frische Offensivkräfte. Bis zur 88. Minute blieb es mehr oder weniger spannend. Dann griff der in der Schlussphase sehr unsicher wirkende Jan Lastuvka erneut daneben und Manuel Friedrich schoss zum entscheidenden 2:0 ein.

Alle Duelle Leverkusen-Bochum:

79/80 (1.BL) Bayer - VfL 3:1 (VfL-Tor: Abel)
80/81 (1.BL) Bayer - VfL 2:0 (-)
81/82 (1.BL) Bayer - VfL 0:3 (Abel(2), Bast)
82/83 (1.BL) Bayer - VfL 1:0 (-)
83/84 (1.BL) Bayer - VfL 3:0 (-)
84/85 (1.BL) Bayer - VfL 1:1 (Fischer)
85/86 (1.BL) Bayer - VfL 4:2 (Kuntz, Leifeld)
86/87 (1.BL) Bayer - VfL 2:1 (Fischer)
87/88 (1.BL) Bayer - VfL 0:0 (-)
88/89 (1.BL) Bayer - VfL 1:1 (Woelk)
89/90 (1.BL) Bayer - VfL 2:1 (Rzehaczek)
90/91 (1.BL) Bayer - VfL 4:2 (Heinemann, Kohn)
91/92 (1.BL) Bayer - VfL 2:0 (-)
92/93 (1.BL) Bayer - VfL 3:1 (Schwanke)
94/95 (1.BL) Bayer - VfL 1:3 (Michalke, Wegmann, Wörns(ET))
96/97 (1.BL) Bayer - VfL 2:0 (-)
97/98 (1.BL) Bayer - VfL 3:2 (Juran, Dickhaut)
98/99 (1.BL) Bayer - VfL 2:0 (-)
00/01 (1.BL) Bayer - VfL 1:0 (-)
02/03 (1.BL) Bayer - VfL 2:4 (Gudjonsson, Wosz, Fahrenhorst, Christiansen)
03/04 (1.BL) Bayer - VfL 1:3 (Meichelbeck, Diabang, Wosz)
04/05 (1.BL) Bayer - VfL 4:0 (-)
06/07 (1.BL) Bayer - VfL 1:4 (Gekas(2), Yahia, Haggui(ET))
07/08 (1.BL) Bayer - VfL 2:0 (-)

24 Spiele, 16 - 3 - 5 , 47:28 Tore